Skip to main content

Wir reden Klartext: 5 Mythen im Online Marketing

  

Im Bereich des Online Marketings existieren zahlreiche Mythen, die wir in unserer täglichen Arbeit immer wieder zu Ohren bekommen. Wir schaffen klare Fakten für 5 gängige Mythen aus dem Bereich des Online Marketings!

„Für uns lohnt sich eine Webseite nicht, wir haben genügend Kunden“. Vor allem in Branchen wie dem Handwerk, in der sich viele Betriebe vor Aufträgen kaum retten können, ist diese Annahme noch immer weit verbreitet. Dass es bei einer Webseite aber nicht nur darum geht, neue Kunden zu gewinnen, sondern auch wettbewerbsfähig zu bleiben, ist vielen dabei gar nicht bewusst.    

Der Bereich des Online Marketings gewinnt mit zunehmender Digitalisierung immer mehr an Bedeutung. Doch damit einhergehend existieren zahlreiche Mythen, die wir sowohl im Netz als auch in unserer täglichen Arbeit mit Kunden immer wieder zu Ohren bekommen. In diesem Artikel möchten wir mit 5 gängigen Mythen aus dem Bereich des Online Marketings aufräumen und für Sie klare Fakten schaffen!

1. Mythos: „Eine Webseite kostet mindestens 15.000€“

Die Kosten einer Webseite können nicht pauschalisiert werden. Wie teuer eine Webseite letztlich wird, ist dabei vom gewünschten Funktionsumfang abhängig. Viele Agenturen arbeiten jedoch im Rahmen der Webseitengestaltung mittlerweile mit Content-Management-Systemen (z.B. TYPO3), durch die Bilder und Texte einfacher verwaltet und somit Prozesse optimiert und automatisiert werden können. Dadurch können solide, technisch einwandfreie Webseiten, beispielsweise für einen Handwerksbetrieb oder eine Anwaltskanzlei, im mittleren vierstelligen Bereich angeboten werden.

 

2. Mythos: „Online Marketing ist richtig teuer und lohnt sich nur für große Unternehmen.“

Hier können wir aus Erfahrung ganz klar sagen: Das stimmt nicht! Auch mit kleinen Werbebudgets lassen sich im Online Marketing vor allem lokal tolle Ergebnisse erzielen. Entscheidend ist hierbei ein gewisses Marketing-Know-How, um mittels einer individuell angepassten Strategie und dem Einsatz der richtigen Marketing-Tools die Zielgruppe auch mit geringen finanziellen Mitteln zu erreichen. Gerne stehen wir Ihnen als Online Marketing-Experten zur Seite und entwickeln gemeinsam mit Ihnen Ihre individuelle Erfolgsstrategie.

 

3. Mythos: „Die Texte auf meiner Webseite liest sich eh niemand durch.“

Hierbei kommt es natürlich entscheidend darauf an, mit welchen Inhalten Ihre Webseite gefüllt wird. Dabei sollten Sie Ihre Webseite nicht nur als Werbefläche für sich und Ihr Unternehmen nutzen, sondern diese auch mit relevanten Inhalten für Kunden füllen und damit einen Mehrwert schaffen. So empfiehlt sich beispielsweise eine Rubrik mit News oder aktuellen Themen aus der Branche oder ein Blog, auf dem regelmäßig informative Artikel veröffentlicht werden. Neben den Inhalten sind auch die verwendeten Formulierungen sehr entscheidend, damit Ihre Webseite ein gutes Suchmaschinen-Ranking erhält und folglich von Kunden und Interessenten schneller gefunden wird. In diesem Kontext wird von SEO, also der Suchmaschinenoptimierung, gesprochen. Durch hochwertige Texte und den gezielten Einbau von Schlagwörtern, sogenannten Keywords, kann das Ranking entscheidend beeinflusst werden. Darüber hinaus sollte bei der Webseitengestaltung natürlich auch auf ein gutes Branding und ein spannendes, innovatives Design geachtet werden.

4. Mythos: „Eine Webseite benötige ich nur, um neue Kunden zu gewinnen.“

Natürlich kann eine Webseite entscheidend dazu beitragen, dass Sie durch Ihren Online-Auftritt neue Kunden gewinnen. Das ist aber längst nicht alles! Eine eigene Webseite als digitales Aushängeschild ist heutzutage das A und O für einen zeitgemäßen Auftritt. Unternehmen, die online nicht gefunden werden, verlieren im digitalen Zeitalter immer mehr den Anschluss. So geht es bei einer Webseite nicht nur darum, neue Kunden zu gewinnen, sondern auch darum, die Bestandskunden zu halten. Zudem bietet Ihnen die eigene Webseite eine gute Fläche, um sich und Ihr Unternehmen zu präsentieren, relevante Informationen bereitzustellen und über aktuelle Aktionen zu informieren.

5. Mythos: „Facebook lohnt sich nicht mehr.“

Dass vor allem junge Menschen Facebook immer weniger nutzen, bedeutet noch lange nicht, dass Facebook grundsätzlich nicht mehr aktuell ist. Noch immer verzeichnet das soziale Netzwerk hohe Nutzerzahlen, das Durchschnittsalter der Nutzer liegt derzeit bei 33 Jahren. Als Werbefläche lohnt sich Facebook damit noch immer. Ein entscheidender Vorteil der Werbeanzeigen auf Facebook (Facebook Ads) ist die Möglichkeit des genauen Zielgruppen-Targetings. Wurde die Zielgruppe vorab im Detail definiert, kann diese dann durch die Werbeanzeigen gezielt erreicht werden. Um zugleich auch eine jüngere Zielgruppe anzusprechen, die sich vermehrt auf dem sozialen Netzwerk Instagram aufhält, können Werbeanzeigen unkompliziert auf Facebook und Instagram parallel geschaltet werden.

Seien Sie wachsam!

Die Liste der Mythen, die über Themen des Online Marketings kursieren, ließe sich problemlos ewig fortsetzen. Unsere Empfehlung daher: Schenken Sie nicht jeder Überschrift glauben, sondern informieren sich eigenständig bei seriösen Quellen oder Marketing-Fachleuten. Gerne steht Ihnen das Team unserer Digitalagentur daher bei Fragen als Experten mit Rat und Tat zur Seite.

Startschuss für Ihre Erfolgsstrategie

Um auch zukünftig wettbewerbsfähig zu bleiben, ist Online Marketing heutzutage für Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Wir empfehlen Ihnen daher, Ihren Weg in eine digitale Zukunft nicht zu lange hinauszuzögern! Gerne unterstützen wir Sie dabei, eine individuelle Strategie zu erarbeiten, durch die auch Sie die Vorteile des Online Marketings für Ihr Unternehmen nutzen können. Melden Sie sich gerne bei uns für ein unverbindliches Erstgespräch!

Ihre Ansprechpartner zu diesem Thema

Federico konzipiert und entwirft individuelle Online-Marketing Strategien. Er entwickelt mit Ihnen gemeinsam Lösungen, angepasst an Ihr Unternehmen und an Ihre Prozesse.


Federico Stumps

 federico.stumps@dnn.ms
 +49 251 982091 - 00

Weitere interessante Artikel


Digitale Zusammenarbeit & Home Office - aber wie?
Wir teilen unser Top-Tools für einen kurzfristigen Umzug ins Home-Office. So können Sie Ihren Betrieb und den Workflow Ihrer Mitarbeiter weiterhin aufrechterhalten.

Lesen

 



Welche Möglichkeiten bietet eine Webseite, außer Marketing?
Warum eine Webseite mehr ist als nur Marketing und welches Potenzial in modernen Webseiten steckt!

Lesen

 


 

Neuigkeiten abonnieren

Hier E-Mail Adresse angeben und keine neuen Blog-Beiträge mehr verpassen!